106 | Die Sprache des Waldes

Der Wald ist unser größtes zusammenhängendes Ökosystem in Deutschland – es hat ein eigenes Klima, ist die Lunge der Welt und dort leben viele Tiere auf engem Raum. Jedoch selten sehen wir ein Tier? Warum nicht?

Die Vögel im Wald sind das Nachrichtensystem und übermitteln viele Botschaften. So kündigen sie oft schon vorher an, wenn jemand kommt oder Gefahr droht. Die Vögel haben auch einen ganz eigenen Tagesrhythmus – wer die Vögelrufe kennt, kann sich jederzeit sicher im Wald fühlen.

An diesem Wochenende liegt der Schwerpunkt bei den Vögeln und Spuren – wir lernen den Wald mit seinen Bewohnern kennen und erfahren eine Art der Fortbewegung, die Vogelalarm vermeidet – das „Unsichtbar werden“ in der Natur.

Bei Interesse an diesem Kurs schicken Sie mir bitte eine E-Mail an info@wildlife-challenge.de

Veröffentlicht unter Die Sprache des Waldes, Kurse | Hinterlasse einen Kommentar