105 | Ess- und Heilpflanzen

Unser ganzes Leben basiert auf Pflanzen – sei es Salat, Zucchini, Blumenkohl oder Kartoffel. Dies sind kultivierte Pflanzen, die wir im Supermarkt kaufen können. Jedoch früher gab es keinen Laden, sondern die Menschen sind in die Natur gegangen und haben für Nahrung und für Medizin gesammelt. Auch ist bekannt, dass die Wildkräuter gesünder und nahrhafter sind, als alles was man kaufen kann.

An diesem Wochenende werden wir den Supermarkt der Natur besuchen, Pflanzen zum kochen sammeln und auch Heilpflanzen kennen lernen. Gleichzeitig wenden wir uns der Geschichte der Pflanzen zu und erfahren eine achtsame Art des Sammelns – sodass im nächsten Jahr auch wieder die Pflanze vorgefunden werden kann.
Dies ist ein Wochenende im Grünen, mit köstlichen Gerichten und vielen Geschichten!

Bei Interesse an diesem Kurs schicken Sie mir bitte eine E-Mail an info@wildlife-challenge.de

Dieser Beitrag wurde unter Ess- und Heilpflanzen, Kurse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>